Drucken

 

An alle Unterstützer und Sponsoren

 

Sportverein SV

 

Zwingenberg e.V.

 

Projekt: Erneuerung Kleinspielfeld für die Jugend

 

 

 

Unser Bolzplatz (Gummiplatz Baujahr 86) ist in die Jahre gekommen und stark sanierungs-bedürftig. Da der Belag mehrere Löcher aufweist und entsprechend dem Alter abgenutzt ist, ist eine Nutzbarkeit des Platzes nicht mehr gegeben. Aus Kostengründen soll der Tartanplatz nicht erneuert, sondern ein Kunstrasen auf den bestehenden Belag aufgebaut werden.

 

Das neue Kleinspielfeld soll auch weiterhin nicht nur vom Sportverein, sondern sowohl von der ganzen Gemeinde Zwingenberg als auch umliegender Gemeinden genutzt werden können. So sollen zum einen neue Jugendspieler/innen für den Verein gewonnen, aber auch Kindern und Jugendlichen außerhalb des Sportvereins soll die Möglichkeit gegeben werden, Koordination mit dem Ball zu erlernen und sich fit für das Leben zu halten.

 

Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf etwa 95.000 €.

Der Sportverein ist für die Umsetzung des Projektes auf  Spenden angewiesen.

Durch einen Investitionszuschuss der Gemeinde Zwingenberg sowie vom Badischen Sportbund sollen etwa ¾ des Projekts finanziert werden.

 

Der Gesamtverein besitzt etwa 450 Mitglieder, darunter sind 120 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die sich wöchentlich aktiv am Sport beteiligen. Der Sportverein Zwingenberg teilt sich in die Sparten Fußball, Jugendfußball, Damenfußball, Turnen, Kinderturnen, Sportabzeichen, Zumba und Tischtennis auf.

 

Wir würden uns über eine Zuwendung Ihrerseits sehr freuen, diese wird ausschließlich für diesen Zweck eingesetzt.

 

Spendenkonto Volksbank Neckartal:

SV 1957 Zwingenberg e.V.

IBAN: DE56672917000030699807

 

Gerne können Sie auch persönlichen Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Vielen Dank! 

 

 

Karsten Uhrig

1. Vorsitzender

SV 1957 Zwingenberg e.V.

06263-4292036

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.sv-zwingenberg.de/