Unser Bild zeigt: Beate Albert (Inhaberin SKD)  und Karsten Uhrig (Vorstand SVZ)

Zwingenberg/Eberbach. Mit einer großzügigen Spende unterstützen Beate Albert und Eberhard Krötz von der Firma „SKD-Immobilien“ aus Eberbach den SV Zwingenberg. Damit bringen die beiden Immobilienkaufleute ihre Verbundenheit zu ihrer Heimatgemeinde und dem Heimatverein SVZ zum Ausdruck.

 

Der Spendenbetrag ist in die Neugestaltung des Bolzplatzes eingeflossen und erfüllt damit den Zweck der Spender – Unterstützung der Jugend in ihrer Heimatgemeinde.

 

Der Vorsitzende des SV Zwingenberg, Karsten Uhrig, bedankte sich für die tolle Unterstützung, sei man doch als Verein im Breitensport auf Sponsoring angewiesen.