Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein staatlich anerkanntes Ehrenzeichen, es ist die Auszeichnung für gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit. Das Sportabzeichen kann ab dem Schüler/Schülerinnenalter (8 Jahre) bis ins hohe Alter erworben werden.

Aus den vorgegebenen 5 Gruppen ist jeweils eine Bedingung zu erfüllen. Schwimmen ist Pflicht in der ersten Gruppe, je nach Alter 50 oder 200 m in festgelegter Zeit. Neben den leichtathletischen Disziplinen in den folgenden Gruppen gibt es zahlreiche Auswahlmöglichkeiten, anstelle der Wurfgruppe ist auch Gerätturnen möglich. In Gruppe 5 –Ausdauer- kann man wählen zwischen der Lauf-Langstrecke, 20 km-Radfahren, 1000 m Schwimmen, Inliner, Nordic Walking u.a.

Termine:

Leichtathletik:         

Montags, den 25. Juni, den 9. Juli und den 23. Juli ab 18.00 Uhr

20 km Radfahren:   

Freitag, den 29. Juni und Donnerstag, den 5. Juli, jeweils um 18.00 Uhr, Treffpunkt an der ehemaligen Fährzufahrt                  

Geräteturnen:   

Mittwoch, 20.15 Uhr, während der Übungsstunde derJedermänner in der Sporthalle

Schwimmen:         

In den Freibädern Eberbach und Mosbach oder in der Katzenbuckel-Therme in Waldbrunn. Bitte Rücksprache mit den Bademeistern halten wegen Terminabsprache.

Weitere Termine nach den Sommerferien über das Amtsblatt und Aushang an der Halle.

Sportabzeichenprüfer:     

Silke Wunderlich und Erich Wunderlich  Tel. 06263 / 1493

 

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!